34. Großkonzert der Arbeiterwohlfahrt mit dem Bundespolizei-Orchester Hannover

1. November 2009
16:00bis20:00

Am 1. November 2009 veranstaltet die AWO Bezirksverband Hannover e.V. zum 34. mal ihr beliebtes Großkonzert im Großen Sendesaal des NDR – Funkhauses in Hannover. Das Benefizkonzert, das fester Programmpunkt der Bustouren vieler AWO Ortsvereine und Einrichtungen und immer ausverkauft ist, gehört zu den wichtigen Jahresveranstaltungen der AWO.

Axel Plaue, der Vorsitzende der AWO Bezirksverband Hannover sagte: “Wer schon einmal bei unserem Großkonzert war, der weiß, dass dort immer eine ganz besondere Atmosphäre herrscht. Die Orchester sind schwungvoll und machen wirklich Laune. Ich verspreche Ihnen auch für dieses Jahr einen geselligen, sehr unterhaltsamen Nachmittag mit einem tollen Programm.“

Es spielen das Bundespolizei- Orchester Hannover unter der Leitung von Matthias Höfert und das Blasorchester der Stadt Langenhagen unter der Leitung von Kai Philipps. Das buntgemischte Programm enthält moderne und volkstümliche Stücke, ebenso wie spannende neue Arrangements. Mit dabei: „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch-Polka“, „One moment in time“ oder auch „Sexbomb“.

Der Erlös des Konzertes kommt der AWO-mit-Herz-Stiftung zu Gute. Als Ehrengäste werden Edelgard Bulmahn, MdB und Wilhelm Schmidt, Vorsitzender des AWO Bundespräsidiums, erwartet.

Die Eintrittskarten zu 11,00 €, 13,00€ und 15,00 € sind bei LAPORTE im ÜSTRA-Service-Center, Platz der Weltausstellung, Hannover, erhältlich.

Großen Sendesaal des NDR-Funkhauses in Hannover
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 22
30169 Hannover
Beginn 16:00 Uhr

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen